Thunersee-
Yachtclub
Sonnmattweg 19
Postfach 4729
CH-3604 Thun

46 44 04 N
07 37 46 O



Willkommen beim Thunersee-Yachtclub

Wir heissen Sie willkommen auf der Homepage des Thunersee-Yachtclubs TYC und freuen uns über Ihr Interesse. Sie finden hier eine Fülle von aktuellen Informationen über den Club, über seinen Regattakalender, seine verschiedenen Flotten und über sein Clubleben, dazu die wichtigsten Termine und Kontakt-Adressen.

Aktuelle Meldungen

Anpassung der Ausschreibung Därligen Regatta 2016

Anpassung der Ausschreibung Därligen!

Wertung:Yardstick Yachten und Jollen sowie Yardstick Mehrrümpfer. Der Gewinner nach Yardstick (Yachten und Jollen) wird Clubmeister 2016.

Probesitzen vor dem Clubhaus

Die Gartenmöbel sowie die Tische und Stühle der Restaurant-Terrasse sind in die Jahre gekommen und sind in teilweise schlechtem Zustand. Mittelfristig sollen sie entweder ganz, bzw. nur die Tischplatten ersetzt werden. Dieser Ersatz ist in mehreren Etappen vorgesehen, als erste Tranche schlagen wir den Ersatz der Stühle und Tische auf der Restaurant-Veranda vor.

Die bestehenden Tisch-Untergestelle würden beibehalten und lediglich die Tischplatten ersetzt. Die neuen Stühle sollen den Kriterien Sitzkomfort, Wetter- und UV-Beständigkeit, mechanische Robustheit, Stapelbarkeit, Pflegeleichtigkeit und mindestens 5 Jahre Wiederbeschaffbarkeit genügen.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat uns ein namhafter Gartenmöbel-Lieferant einige Stühle zur unverbindlichen Bemusterung zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns auf Euer Echo auf admin@thunersee-yachtclub.ch

Ruedi Kernen, Werftpräsident

Därligenregatta 10./11.9.16

Alle Informationen und ebenfalls die Ausschreibung zur traditionellen Därligen Regatta sind verfügbar.

Hier der Link zur Onlineanmeldung.

Sportchef Patrick Zaugg und Wettfahrtleiter Daniel Christen

Linda & Maja: knapp am Medal Race vorbei.

Linda & Maja beenden die olympischen Spiele in Rio auf dem 14. Rang. Noch nach dem zweitletzten Lauf war alles möglich, um am Medal Race dabei zu sein. Es sollte nicht sein. Die Beiden verpassen das Medal Race um nur acht Punkte.

Herzliche Gratulation zu eurer tollen Leistung!

tl_files/tyc/junioren/2016_08_RIO_Abschluss_I.JPG

Wir sind stolz auf Linda und Maja und dies soll gefeiert sein. Der TYC lädt zusammen mit den Seglerinnen am 9. September 2016 ab 18 Uhr zum Fest ein.

tl_files/tyc/junioren/2016_09_09_Einladung2_Web_ohne_Werbung.png

Hier der Link zu den Ergebnissen. Zudem gibt es Beiträge von Linda und Maja auf ihrem speziellen, werbefreien Olympia Blog und auf der Facebook Seite.

tl_files/tyc/junioren/2016_08_RIO_Regatta_III.JPG

Neuer OPTI Einsteigerkurs

Gestern ist der neue OPTI Einsteigerkurs gestartet. Sechs motivierte junge Segler trainieren bis zu den Herbstferien jeweils am Mittwoch Nachmittag. Wer noch Interesse hat, kann sich gerne melden. Hier geht es zum Programm.

Drachencup und Niesencup

Bei prachtvollem Sommerwetter fand am 13. und 14. August der Drachencup und der Niesencup der 5.5er-Klasse statt. Leider setzte die Thermik an beiden Tagen erst spät ein. So konnten am Ende drei Wettfahrten bei moderatem Wind (5–10 kn) gesegelt werden.

Bei den Drachen schlugen für einige Favoriten, mangels eines ersehnten Streichresultates, die Punkte für einen Frühstart schwer zu Buche. Im erfreulich gut besetzten Feld der 19 Boote gewann die Crew von Alex Ruppli (SUI 270, YCS) vor Garlef Baum (SUI 320, TYC) und Paul Kreis (SUI 317, TYC).

Die traditionsreiche Trophäe des Niesencups holte sich in der Club-internen Konkurrenz der 5.5er (alle TYC) der Altmeister Jürg Menzi (SUI 228). Auf dem zweiten und dritten Platz folgen Hans-Peter Schmid (SUI 213) und Heinz Saurer (SUI 223).“

Ranglisten

Fotos

TYC-Clubhaus: Das kulinarische Angebot im August

Und schon wieder gibt's eine neue Menükarte im Clubhaus! Die Köstlichkeiten stehen hier.

E Guete
AfG und Clubhausteam