Thunersee-
Yachtclub
Sonnmattweg 19
Postfach 4729
CH-3604 Thun

46 44 04 N
07 37 46 O



Willkommen beim Thunersee-Yachtclub

Wir heissen Sie willkommen auf der Homepage des Thunersee-Yachtclubs TYC und freuen uns über Ihr Interesse. Sie finden hier eine Fülle von aktuellen Informationen über den Club, über seinen Regattakalender, seine verschiedenen Flotten und über sein Clubleben, dazu die wichtigsten Termine und Kontakt-Adressen.

Aktuelle Meldungen

Einwassern: Der Termin naht!

Ende April, also in einer Woche, sollten alle Winterlager-Schiffe entweder eingewassert oder abtransportiert sein. Die Werft stellt allerdings mit gewisser Sorge fest, dass noch viele Schiffe an Land sind. Bitte sprecht Euch mit Anlagewart Andy Ruch über Kran- und Einwasserungs-Termine ab, damit wir da zügig vom Fleck kommen.

Danke und freundlicher Gruss

Arnold Baumann, Hafenmeister

Swiss Sailing League Locarno 1. ACT 1. LIGA

Die Spannung war hoch zum Auftakt der Swiss Sailing Super League. Das Team vom Thunersee Yachtclub mit Patrick Zaugg, Vincenz Unkel, René Schenk und Pavel Tolonen hat sich im Vorfeld mit der Club J-70 auf den Event in Locarno vorbereitet. Am Freitag wurden wir mit viel Regen und kühlen Temperaturen auf dem Lago Maggiore empfangen.

Nach einigen Startversuchen mussten die Wettfahrten mangels Wind abgebrochen werden. Am Samstagnachmittag setzte bei Sonnenschein eine schöne Inverna ein. Der Frühstart im Ersten Race war ein kleiner Dämpfer. Wir konnten jedoch in den folgenden Races unseren Fokus aufrechterhalten und neu dazugelerntes direkt umsetzen. Nach sieben gesegelten Races liegt der TYC auf dem vierten Rang. Am Sonntag reicht es lediglich für einen Startversuch. Der Wind kann sich nicht etablieren. So steht am Ende des ersten Events das Team der Segelvereinigung Kreuzlingen klar an der Spitze. Glückwunsch!

Der TYC beendet den ersten Super League Event Punktegleich mit dem Sparring Partner RCO auf dem vierten Rang! Die Spannung bleibt bestehen, der nächste Event findet im Mai in Kreuzlingen statt.

Das Swiss Sailing League Team Thun bedankt sich herzlich für die Unterstützung des Thunersee-Yachtclubs!

Bericht von Pavel Tolonen; Bilder Rangliste und Video

Linda und Maja: Bronzemedaille in Palma!

Linda Fahrni und Maja Siegenthaler bewiesen anlässlich der Trofeo Princesa Sofia Regatta in Palma wieder einmal ihr seglerisches Ausnahmetalent. Als Vierterplatzierte ins finale Medal Race gestartet, zeigten die beiden Nationalteamseglerinnen (Thunersee Yacht Club) eine hervorragende Leistung und segelten auf das Podium. Ihr macht uns wirklich Freude! Und stolz sind wir auch auf David Biedermann, Jann Schüpbach, Yves Mermod und Cyrill Schüpbach! Herzliche Gratulation von Eurem Club!

Die Trofeo Princesa Sofia ist eine der wichtigsten Veranstaltungen im internationalen Olympischen Segelcircuit. Mehr als 1'200 Athleten nahmen an der diesjährigen 49. Auflage vom 1. bis 7. April teil, darunter 23 Schweizer Athleten des Swiss Sailing Teams. Neben der Elite war auch eine große Delegation der Nachwuchssegler anwes

 "Wir sind gut gestartet, waren schnell unterwegs, allerdings auf die falschen Seite", erklärt Vorschoterin Maja Siegenthaler. "Wir haben dann viel riskiert, viel gepumpt und alles gegeben, um an den Französinnen vor uns vorbeizukommen! Es hat sich gelohnt, wir haben uns die Bronzemedaille an dieser Regatta hart verdient und sind jetzt sehr zufrieden."

Neben der Elite waren auch viele Nachwuchsteams mit in Palma. Insgesamt 23 Seglerinnen und Segler repräsentierten die Schweiz anlässlich dieser Regatta, die mehr als 1.200 Athleten aus aller Welt zusammenbrachte. SST Teamchef Tom Reulein zeigte sich positiv: "Es war eine sehr erfolgreiche Woche für uns, denn vier Boote haben sich für die Medaillenrennen qualifiziert. Das gab es noch  nie! Die Bronzemedaille von Linda und Maja ist einfach außergewöhnlich – ich freu mich sehr für die beiden! Vom achten auf den zweiten Platz im Medalrace vorzusegeln, ist eine unglaubliche Leistung. Aber auch die Nachwuchsathleten  zeigten in dieser Woche sehr gute Einzelwettfahrten und sammelten viele wertvolle Erfahrungen.

Nächster Stop für die Seglerinnen und Segler des Swiss Sailing Teams: der Weltcup Hyères World Cup Ende April!

Ergebnisse: http://www.trofeoprincesasofia.org/en/default/races/race-resultsall

Ergebnisse des Swiss Sailing Teams :

470W – Linda Fahrni/Maja Siegenthaler 3/48

470M – Kilian Wagen/Grégoire Siegwart 22/79, David Biedermann/Jann Schuepbach 46/79, Yves Mermod/Cyril Schüpbach 58/79

Osterregatta TYC, 30./31. März 2018

17 Boote der Klassen 5.5. und Drachen starteten zur diesjährigen Osterregatta des Thunersee- Yachtclubs. Trotz anfänglicher Föhnlage entwickelte sich am Karfreitag ein guter Nordwestwind welcher eine schöne erste Wettfahrt bei 2-3 Bft ermöglichte. In der zweiten Wettfahrt frischte der Wind nach einer Bahnrunde markant auf und erreichte in den Böenspitzen bis zu 30 Knoten. Einige Aufgaben und Schäden waren die Folge. Aus Sicherheitsgründen schickte die Wettfahrtleitung die Boote nach dem Zieldurchgang zurück in den Hafen.

Der Samstagmorgen präsentierte sich kalt und windlos mit tief hängenden Wolken. Nach einer längeren Wartezeit an Land liess die Wettfahrtleitung nach dem Mittag auslaufen in der Hoffnung, dass sich der leichte Westwind noch verstärken würde. Erst mit einer Regenfront kam noch etwas Westwind auf welcher für beide Klassen eine abgekürzte Wettfahrt ermöglichte.

Bei den 5.5 siegten Haissly/Stampfli/Berthoud SNG dank einem Laufsieg am Samstag vor Menzi/Fumasoli/Wilke TYC und Müller/Haftka/Lazzari YCW.

Im Feld der Drachen siegten Stadler/Helbling/Müller vom St. Gallischen Yachtclub vor Gaussen/Zanlonghi/Gaussen CNM und Wittwer/Wohlwend/Stauffer TYC.

Ranglisten und Bilder (Jiri Huracek) (Siegerbilder am Schluss)

WFL Franz Bürgi

Es geht los im Clubhaus! Die kulinarischen Angebote bis April

Endlich! Neue Saison, neuer Monat, neuer Koch, neue kulinarische Freuden!
Die Menükarte bis April gibt es hier.
Und die kulinarischen Klassiker sind hier ersichtlich.

Wir freuen uns auf den Saisonstart!

Wägeleins und das Clubhausteam

Zu vermieten Garderoben-Kästen im TYC

Im TYC sind folgende Garderobenkästen verfügbar:

5 kleine Garderobenkästen Herrengarderobe


Interessierte mögen sich per Mail melden, admin@thunersee-yachtclub.ch oder christian.struebin@bluewin.ch. Wenn noch weitere Kästen zurückgegeben werden, bitte ich ebenfalls um Mitteilung. Der Registerführer führt eine Warteliste.

Danke und fründleche Gruess
Christian Strübin, Registerführer